Gallerie Gerlich Logo

Karl Stark
1921 - 2011
Selbstporträt 1987

Biographie

Geb. 4.11.1921 in Glojach (Oststeiermark); seit 1951 freischaffender Künstler.
Studium an der Kunstgewerbeschule in Graz, zunächst 1936-40 Bildhauerei bei Prof.W.Gösser, dann - unterbrochen durch vier Jahre Kriegsdienst - 2 Jahre Meisterklasse für Malerei bei Prof.R.Szyszkowitz 1947-51 Akademie der bildenden Künste in Wien bei Prof.H.Boeckl. 1956-59 Lehramt für Grafik an der Kunstgewerbeschule in Linz. Ausstellungen im In- und Ausland.

Der Künstler stirbt am Ostersonntag, dem 24.April 2011 in Klosterneuburg.